TSV Berenbostel und Garbsener SC gehen gemeinsame Wege

Die beiden Fußballsparten des TSV Berenbostel von 1913 e.V. und des Garbsener Sport-Club 67 e.V. gehen in der laufenden Saison eine Kooperation ein. Der Vertrag für die Jugendspielgemeinschaft JSG TSV Berenbostel/Garbsener SC ist unterschrieben – die Planungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren.

Die Grundlagen hierfür werden in den anstehenden gemeinsamen Trainersitzungen sowie zwischen den Vereinsverantwortlichen mit großem Engagement geschaffen. Ziel beider Vereine ist es, den jungen Spielerinnen und Spielern auf einer breiten Basis eine hervorragende Entwicklung zu ermöglichen.

Getreu dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft“ wird die JSG TSV Berenbostel/Garbsener SC in den kommenden Jahren stetig von den Verantwortlichen beider Vereine gemeinsam entwickelt.

Es gibt noch einiges zu tun, aber die Freude aller Beteiligten in der bereits laufenden Saison ist deutlich zu spüren.

In den nächsten Trainersitzungen wird gemeinsam an den Details für die Saison 19/20 gearbeitet. Außerdem ist eine Infoveranstaltung für die Eltern geplant.