2008er Trainer gesucht!!!!

Wir bedauern zwar die Entscheidung des Trainers, können diese aber gut nachvollziehen.

Auch wenn es noch einige Tage hin ist bis er uns verlässt, wollen wir an dieser Stelle uns für die schönen Jahre und seiner guten Arbeit bedanken. Und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Zitat Anfang”

TRAINER GESUCHT!!!

Die Vorbereitung auf den Rückrundenstart am kommenden Samstag gegen unsere Freunde von SG Hannover 74 U10 ist in vollem Gange, da müssen wir leider mitteilen, dass unser Trainer in der kommenden Saison nicht mehr Teil unserer Mannschaft sein wird. Unser Trainer hat ein sportlich attraktives Angebot eines hochklassigen Vereins bekommen und dieses nach einiger Überlegung auch schweren Herzens angenommen. Wir sind natürlich sehr betrübt darüber, können den Schritt aber voll und ganz nachvollziehen und freuen uns auch für ihn. Bis zum Saisonende wird er noch weiter fleißig mit den Jungs arbeiten und dafür sorgen, dass es einen reibungslosen Übergang mit dem neuen Trainer gibt.

Für uns soll und wird es aber weitergehen! Nach einem ersten Elternabend waren sich alle schnell einig, dass die Mannschaft geschlossen zusammenbleiben möchte um mit einem neuen Trainer die kommende Saison anzugehen. Und genau den suchen wir ab sofort!

Was erwartet dich?
1. Eine leistungsstarke Mannschaft, die eine hohe Trainingsbeteiligung (knapp 95 %) und eine hohe Bereitschaft zur Weiterentwicklung mitbringt. Der 3. Platz in der diesjährigen Hallenrunde spricht sicherlich für sich. Der Kader besteht aktuell aus 12 Spielern und leistungsstarke Neuzugänge haben sich bereits zum Training angemeldet.
2. Eine Elternschaft, die für wirklich jeden Spaß zu haben ist. Sei es ein Turnier in Berlin oder eine ganztägige Hallenausrichtung: Unsere Elternschaft macht wirklich alles mit und ist stets mit hoher Begeisterung bei den Spielen dabei. Diskussionen mit dem Trainer? Bislang noch nie vorgekommen.
3. Ein Verein der mit seinem familiären Umfeld dafür sorgt, dass es einem Trainer an nichts fehlt. Für ausreichendes und gutes Trainingsmaterial wird Jahr für Jahr gesorgt und auch um sämtliche Passgeschichten etc. kümmert sich die Jugendleitung und nimmt dem Trainer so einiges an Arbeit ab. So könnt ihr euch voll und ganz auf die Arbeit mit den Kids auf dem Platz konzentrieren.

Ihr fühlt euch angesprochen? Dann meldet euch direkt bei Jugendleiterin Melanie Becker (melaniebecker81@gmx.de, 0162/5636217)) oder direkt hier über unsere Facebook-Seite. Wir werden das ganze dann weiterleiten.

Unserem Trainer ist sehr daran gelegen, dass es für die Mannschaft auch in der kommenden Saison adäquat weitergehen wird. Daher besteht auch jederzeit die Möglichkeit (und auch unser Wunsch) sich bei einem Probetraining selbst ein Bild von unseren Kids zu machen.

Wir hoffen über die verschiedenen Kanäle den richtigen Trainer zu finden und würden uns freuen, wenn ihr den Beitrag fleißig teilt um uns so bei unserer Suche zu unterstützen.

“Zitat Ende

Beitrag bei Facebook von den 2008er