Juhu Vorrunde mit Bravour geschafft

Dabei sah alles nicht ganz so einfach aus, da wir eine schwere Vorrundengruppe mit 5 Kreisligateams hatten. Doch den ersten Spieltag haben die Kids gut überstanden mit zwei Siegen (gegen den FC Burgwedel II 2:0  und TSV Schloß Ricklingen 2:0) und einem Unentschieden (gegen TSV Luthe 1:1).  Der zweite Spieltag begann mit zwei Siegen gegen SV Wacker Osterwald (1:0)und JSG Bordenau/Poggenhagen (3:0). Danach folgte ein hart umkämptes Spiel gegen des TSV Havelse. In den ersten Minutenn hatten die Kids ein paar tolle Chancen die sie leider nicht nutzten. Ein zweimaliger Rückstand wurde durch schnelles Kontor ausgeglichen.  Kurz vorm Schlusspfiff gelang den Berenbostlern noch der viel umjubelte Ausgleich und somit haben die Kids das Spiel 3:2 gewonnen. Nun kam dann das letzte und entscheidende Spiel gegen Mühlenfeld die bis auf ein Spiel alle gewonnen haben, bei dem Spiel zeigten die Kids noch einmal was sie drauf hatten und kämpften, ganz besonders unser Torhüter Jan hielt in dem Spiel jeden noch so starken Ball, nach 15 Min. kam dann der Schlusspfiff und das Spiel endete 0:0 und damit waren die Jungs und Mädels mit 17 Punkten Gruppenerster und haben damit die Zwischenrunde erreicht.

Unsere Torschützen waren gegen Burgwedel Nico und Jule, gegen Luthe war es Mark, Schloß Ricklingen trafen Jule und Mark, gegen Ostewald traf Waris, gegen Bordenau traf Fionn 2x und 1x Alina und gegen Havelse waren unsere Torschützen Neels 2x und Nico 1x